Ingeni.ch verwendet Cookies. Durch weiteres Besuchen stimmen sie ihrer Nutzung zu. Erfahren Sie mehr über Cookies
2012 - 2014

RTS - Erweiterung Genf

Zustand
Ausgeführt
Ort
Genf
©3BM3
Bauherrschaft
SSR RTS

Architekten
3BM3

Vergabe
Wettbewerb

©3BM3
Das Projekt

Entlang des Boulevard Car-Vogt wird der Genfer Standort der RTS erweitert. Fünf Gebäude, durch vier Innenhöfe voneinander getrennt, lassen ein Relief entstehen, das von der mit Siebdruck bearbeiteten Fassade akzentuiert wird. Kennzeichnend für das Projekt sind die geneigten Pfeiler, die den Fussgängern im Erdgeschoss eine überdachte Passage bieten.

©3BM3
Das Projekt

Das Tragwerk der ersten drei Blöcke des Gebäudes stützt sich auf ein System von vorgespannten Unterzüge. Die beiden anderen Blöcke werden mittels Stahlfachwerkbindern abgefangen, welcher sich über die Höhe einer Etage erstrecken. Dadurch wird der entsprechende stützenfreie Raum für das Aufnahmestudio geschaffen

©3BM3
Grösse
68'000 m3

Kosten
51 Mio.