Ingeni.ch verwendet Cookies. Durch weiteres Besuchen stimmen sie ihrer Nutzung zu. Erfahren Sie mehr über Cookies
2016 - 2019

MCBA - Kantonales Kunstmuseum Lausanne

Zustand
Ausgeführt
Ort
Lausanne, Waadt
©Matthieu Gafsou
Bauherrschaft
Kanton Waadt

Architekten
EBV – Estudio Barozzi & Veiga, Fruehauf Henry & Viladoms

Vergabe
Honorarofferte

©Matthieu Gafsou
Das Projekt

Das Kantonale Kunstmuseum Lausanne (MCBA) definiert einen neuen städtischen Raum, der mit der industriellen Eisenbahnvergangenheit des Ortes verbunden ist. Das Gebäude zeichnet sich durch sein monolithisches und langgestrecktes Volumen aus. Im Inneren werden die weitgespannten Fertigteilplatten von vorgespannten Stahlbetonwandscheiben getragen und bieten grosse Ausstellungsräume ohne Zwischenstütze.

©EBV-Simon Menges
Das Projekt

Die Dachkonstruktion besteht aus Stahlträgern, deren Geometrie optimiert wurde, um mit dem komplexen System von dreidimensionalen Sheds für die Zenitbeleuchtung und den Durchgang von Lüftungskanälen zu harmonieren.

©INGENI
Grösse
60'000 m3

Kosten
70 Mio.
©INGENI
©INGENI
©Matthieu Gafsou
©EBV-Simon Menges